Tierkommunikation und ganzheitliche Impulse für Mensch und Tier

Tierkommunikation ist eine Art Ursprache, die uns alle verbindet. Es ist im Grunde die Muttersprache aller Tiere und Lebewesen außerhalb der artentypischen Kommunikation. Sie ist grenzenlos in jeglicher Hinsicht. Als Tierkommunikatorin arbeite ich mit der ganzheitlichen Wahrnehmung und führe ein (thelepathisches) Gespräch mit dem Tier, ähnlich wie bei einem Telefonat. Über einen Gedankenfluss erhalte ich z.B. Informationen über Wünsche, Bedürfnisse, die Umgebung und auch das gesundheitliche Wohlbefinden des Tieres.

Ebenso wie all unsere Sinnesorgane nach außen funktionieren, sind wir auch in der Lage innerlich zu hören, zu schmecken oder zu riechen. Tierkommunikation ist eine ganzheitliche Wahrnehmung über diese inneren Sinne. Der bewusste Zugang über die Herzebene ermöglicht schließlich einen medialen Austausch, ohne sich zum Zeitpunkt des BewusstSeins am gleichen Ort zu befinden (telepathie=fernwirken). Die Informationen fließen in Form von Bildern, Gefühlen, Gerüchen, Gedanken etc. und werden von mir in Sprache übersetzt.