Tierkommunikation und ganzheitliche Impulse für Mensch und Tier

Um ein Gespräch mit ihrem Tier zu beauftragen, nutzen Sie bitte das Kontaktfomular. Nach Eingang ihres Auftrags nehme ich zeitnah über ein Foto Kontakt zu ihrem Tier auf, um einen ersten Eindruck und Antworten auf ihre Fragen zu erhalten. Im Anschluss vereinbaren wir einen Telefontermin zur Besprechung der Ergebnisse. Während des Telefonats verbinde ich mich erneut mit dem Tier, sodass offene Fragen oder Unklarheiten im direkten Austausch geklärt werden können. Auf Wunsch erstelle ich gerne ein schriftliches Protokoll des Gesprächs.

Für den Kontakt mit ihrem Tier benötige ich:

  • ein Foto des Tieres, auf dem seine Augen gut und keine weiteren Lebewesen zu sehen sind
  • Alter, Name, Geschlecht des Tieres
  • ggf. gesundheitliche Vorgeschichte/Probleme
  • ihre Kontaktdaten
  • den Grund der Kommunikation in 5 Fragen, die Sie an das Tier haben

 


Ethische Grundsätze meiner Arbeit:

  •  das Gespräch muss vom Besitzer beauftragt werden
  • ich arbeite stets vertraulich und diskret
  •  ich arbeite jederzeit zum Wohl und im Sinne des Tieres
  • die Gesrpäche beruhen auf dem Grundsatz eines Gesprächs auf Augenhöhe
  • das Tier darf sich frei äußern und auch jederzeit Äußerungen oder das Gespräch verweigern